Projekte

Schultanzwoche vom 8.11.-12.11.2021

Das POWERprojekt Schultanzwoche wird die Mädchen und die Jungs gleichermaßen begeistern. Eltern und Lehrer dürfen eine Woche genießen, sich zurücklehnen und staunen. "Wir bewegen Schule" kommt zu uns nach Marienwerder und wird mit unseren Schulkids tanzen. Tanzpower, Action, mitreißende Stimmung und Motivation werden in der Woche vom 8. November bis 12. November das bestimmende Thema in unserer Grundschule sein. Lernen einmal ganz anders! Lasst euch überraschen. Das Fulminante Finale der Kids findet am 12.11.2021 um 17.00 Uhr auf dem Gelände unserer Schule statt. Ein Blick auf die Seite https://wirbewegen.schule/ lohnt sich. Das gesamte Projekt wird vom Ministerium mit den finanziellen Mitteln aus dem großen Topf "Aufholen nach Corona" und dem Amt Biesenthal (Schulträger), in voller Höhe finanziert.

Viele Grüße euer Grundschulteam

 


D
ie bewegte Pause  

vo23.8.-27.8.

Wir haben eine ganze Woche lang in der Pause Übungen mit den Lehrkräften gemacht. Wir hatten: Parcours, Tanzen, Seilspringen, Kampfsport und Tücher werfen. Ich fand die Woche echt cool. Ich hatte viel Spaß. (geschrieben von Finn 5. Klasse im Neigungsunterricht👍🏻)

 

Es gab in den verschiedenen Pausen vom 23. bis 27. August unterschiedliche Stationen. Die Lehrkräfte haben manchmal Kampftechniken,Yoga und einen Parcours gemacht. Ich habe öfters beim Parcours mitgemacht. Außerdem gab es Seilspringen, Tücher werfen und einen Tanzkurs. Es war ein sehr schönes Projekt und es hat mir viel Spaß gemacht. (geschrieben von Marcus 6. Klasse im Neigungsunterricht👍🏻)

 

Es war vom 23. bis 27. August. Es war schön, weil wir uns mal mit den Lehrern bewegt haben. Es gab: Tanzen, Kampfsport, Parcours, Yoga, Seilspringen & Tücher werfen. (geschrieben von D. im Neigungsunterricht👍🏻)

Nach fünf langen Jahren war es im Mai wieder so weit: Zum 3. Mal fand das Zirkusprojekt mit dem 1. Ostdeutschen Zirkus Andre´ Sperlich in der Zeit vom 27.-29.05.19 statt. Die Kinder der Klassen 1-6 und auch die „Großen“ aus der KITA „Mäusestübchen“ erwarteten spannende Tage!

Die Fördervereine der Schule und der KITA übernahmen 10 Euro/ Kind der Kosten für das Projekt. Die Mitglieder des Fördervereins der Schule umworben die ortsansässigen Firmen als mögliche Sponsoren, um die Kosten des Projektes zu senken.

Am letzten Tag vor den Oktoberferien fand bei Regen und Wind unser gemütlicher Projekttag rund um den Herbst statt.

In allen Klassen wurden bei Musik oder entspannten Unterhaltungen wundervolle Herbstdekorationen gebastelt, leckere Frühstücksbuffets leer gegessen oder eine Schnipseljagd zum Thema Herbst durchgeführt.

In den nächsten Wochen schmücken Drachen, Gespenster, Fledermäuse, Igel, Kürbisse oder Kastanientiere unsere Fenster und die der Kinder zu Hause.

Am 16. Und 17. Mai 2019 machte ein Schiff auf dem Finowkanal bei Marienwerder fest. Die Lehrer erzählten uns, dass es das „Wunderkammerschiff“ heißt und jede Klasse es besuchen darf.

Das Schiff fährt von 2019 bis 2021 als mobiler, interaktiver Museumsraum auf dem Seeweg zu Grundschulen in ländliche Regionen Brandenburgs und wird für drei Jahre gefördert mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.