Förderverein

Seit April freuen sich die Schulkinder der Grundschule Marienwerder über zwei neue bewegliche Spielgeräte (eine Laufrolle und eine Drehscheibe) auf ihrem Schulhof. Sie werden schon fleißig genutzt!

Ermöglicht wurde die Anschaffung durch die großartige Initiative des Fördervereins unserer Schule: Im letzten Jahr zählte der Verein zu den glücklichen Gewinnern bei der jährlichen Auslosung von Preisgeldern des Sparkassenverbandes Barnim im Rahmen des P.S. Lotteriesparen.

Petrus wollte uns wohl auf die Probe stellen…die Wetteraussichten sahen gar nicht gut aus!!!

Trotzdem fanden sich 41 Schüler der Grundschule Marienwerder beim Start zum 15. Baff-Naturmarathon ein. Die Startgelder übernahm, wie jedes Jahr, der Förderverein der Grundschule. 

Hr. Steuck übernahm zum ersten Mal die Betreuung am Lauftag, die nicht ganz einfach war, da bei den Organisatoren bezüglich der Startnummernvergabe „ein bisschen was schief ging“! Pünktlich zum Start um 10:15 Uhr schien dann die Sonne und einem guten Lauf stand nun nichts mehr im Wege!

Die Vorfreude vieler Kinder der Grundschule Marienwerder war schon riesig: Endlich war es am Donnerstag, den 17.01.19, soweit – es ging mit 3 Bussen zum Friedrichstadtpalast zur Kinderrevue „Spiel mit der Zeit“. Die Vorschulmäuse der KITA „Mäusestübchen“ schlossen sich der Schule an.

Das Lehrerteam hatte mit Frau Schellner den Ausflug gut vorbereitet. Somit stand der geregelten Abfahrt gegen 14 Uhr von der Schule aus nichts im Weg! Die Busfahrer machten einen entspannten Eindruck – wenn man sich vor Augen hält, dass ein Bus voller Kinder nicht gerade leise ist! Die begleitenden Lehrer und Eltern machten da schon einen anderen Eindruck! Alles lief aber ruhig ab und so kamen wir nach einer knappen Stunde in Berlin an.

Clown Denny hatte es schon ganz schön eilig, denn die Schüler der Klassen 1 bis 4 der Grundschule warteten schon gespannt auf das Highlight des Tages…

Die Klassen 5 und 6 entschlossen sich, nicht an der Faschingsparty teilzunehmen, sondern lieber einen schönen Film im Kino zu gucken.

Am Morgen des „Veilchen-Dienstag“ (05.03.19) sah man die verschiedensten Kostümierungen über den Schulhof flitzen: Prinzessin, Cowboy, Pirat, Einhorn, Feuerwehrmann, Batman usw. Die Kinder, aber auch die Lehrer, sahen toll aus!

Immer wieder weisen wir die Eltern darauf hin, dass wenn sie online shoppen, sie möglichst über den „Bildungsspender“ (http://www.bildungsspender.de/marienwerder-grundschule) einkaufen. Dieser ist mit vielen Onlineshops verlinkt, sodass bei einem Einkauf ein gewisser Prozentsatz des Nettoeinkaufswertes dem Förderverein und somit der Schule zugutekommt.

Auf diese Art und Weise haben wir schon eine Menge Geld zusammen bekommen. Somit haben wir uns entschieden, zu Beginn des neuen Schuljahres die Pausenspielzeugausgabe mit neuen Spielsachen auszustatten. Neue Bälle, Springseile, Hula-Hoop-Reifen usw. „zauberten“ den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Wir hoffen, dass mit den Spielsachen pfleglich umgegangen wird und werden natürlich immer mal wieder Neue anschaffen…