Aktuelles

Am Donnerstag, den 05.12.2019 öffnet unsere Schule um 15.00 Uhr für alle Interessierten ihre Türen. 

Es erwartet Sie/euch ein schönes Programm, welches durch unsere musikalischen AGs ausgestaltet wird, ein kleines gemütliches Kaffee von unserem Förderverein, Bastelstände, Präsentationen der Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler und nette Gespräche mit den Lehrern, Erziehern, Schülerinnen und Schülern und deren Familien. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen/euch.

Am letzten Tag vor den Oktoberferien fand bei Regen und Wind unser gemütlicher Projekttag rund um den Herbst statt.

In allen Klassen wurden bei Musik oder entspannten Unterhaltungen wundervolle Herbstdekorationen gebastelt, leckere Frühstücksbuffets leer gegessen oder eine Schnipseljagd zum Thema Herbst durchgeführt.

In den nächsten Wochen schmücken Drachen, Gespenster, Fledermäuse, Igel, Kürbisse oder Kastanientiere unsere Fenster und die der Kinder zu Hause.

Veränderungen gehören zum Leben!

Schon einige Jahre gehörten Hr. Olaf Ziemann, Fr. Hannelore Kulbe und Fr. Susann Jancke zum Lehrerteam an der Grundschule in Marienwerder. Mit dem Ende des letzten Schuljahres sollte sich das ändern...

Wir möchten uns bei allen für die gute Zusammenarbeit bei der Umsetzung unserer Ideen, ob kleinere oder auch große Projekte, bedanken: Unvergessen werden u.a. die „Highlandgames“, die jährlichen Weihnachtskonzerte und Sportfeste sein! 

Wir wünschen allen Lehrern für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute und freuen uns auf die neuen Lehrer, die zu uns gestoßen sind: Fr. Anke Brie als Direktorin, Hr. Steuck und Fr. Lehmann. Wir hoffen auf neue Ideen und eine konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle der Schüler!

Letztes Wochenende war es mal wieder soweit: Das Drachenbootrennen in Zerpenschleuse fand - nun schon zum 21.Mal - statt!

Natürlich ist auch die Grundschule Marienwerder wieder mit ihrem Team "Die Trödelpiraten" angetreten. Da aufgrund personeller Umbrüche die Organisation nicht ganz einfach war, ist der Förderverein in die Bresche gesprungen und hat sich diesmal nicht nur um das körperliche Wohl der Kinder gekümmert und die Startgebühren übernommen, sondern hat die komplette Organisation übernommen, inclusive des Trainings, durchgeführt von Susan Röper. Am Wettkampftag waren Fr.Streichert und Fr.Behrens vom Förderverein und Hr.Steuck von der Schule mit am Start.

Seit dem Schuljahr 2018/19 gibt es eine Zumba-AG an der Grundschule in Marienwerder. Jeden Freitag haben musik-und sportbegeisterte Schüler die Möglichkeit bei Frau Pfennig Spaß zu haben. Seit Anfang des Jahres hatten wir unsere Lieder in der Sporthalle der Grundschule von Marienwerder oder in dem Bürgerhaus von Stolzenhagen geübt. Aber jetzt war die Zeit gekommen, unsere Choreos und unsere Freude an dem sportlichen Tanzen zu teilen. Denn Zumba ist eigentlich ein Fitness-Sport, wo der Spaß- und Musik-Faktor im Vordergrund steht. Bisher war Zumba für Erwachsene im Mittel-Barnimer Raum sehr aktiv. Jetzt gibt es auch Zumba für Kids!