Aktuelles

Petrus wollte uns wohl auf die Probe stellen…die Wetteraussichten sahen gar nicht gut aus!!!

Trotzdem fanden sich 41 Schüler der Grundschule Marienwerder beim Start zum 15. Baff-Naturmarathon ein. Die Startgelder übernahm, wie jedes Jahr, der Förderverein der Grundschule. 

Hr. Steuck übernahm zum ersten Mal die Betreuung am Lauftag, die nicht ganz einfach war, da bei den Organisatoren bezüglich der Startnummernvergabe „ein bisschen was schief ging“! Pünktlich zum Start um 10:15 Uhr schien dann die Sonne und einem guten Lauf stand nun nichts mehr im Wege!

Clown Denny hatte es schon ganz schön eilig, denn die Schüler der Klassen 1 bis 4 der Grundschule warteten schon gespannt auf das Highlight des Tages…

Die Klassen 5 und 6 entschlossen sich, nicht an der Faschingsparty teilzunehmen, sondern lieber einen schönen Film im Kino zu gucken.

Am Morgen des „Veilchen-Dienstag“ (05.03.19) sah man die verschiedensten Kostümierungen über den Schulhof flitzen: Prinzessin, Cowboy, Pirat, Einhorn, Feuerwehrmann, Batman usw. Die Kinder, aber auch die Lehrer, sahen toll aus!

Am 20. Dezember 2018 wurde wieder aus der Turnhalle in Marienwerder eine Konzerthalle: Das alljährliche vorweihnachtliche Schulkonzert, das „Klingelingeling“, fand zum 6. Mal statt!

Vor dem Konzert hatten die Gäste die Möglichkeit gebastelte Sachen bzw. Leckereien der Klassen auf dem Weihnachtsmarkt käuflich zu erwerben. Der Förderverein übernahm wieder die Versorgung. Leckere Waffeln, Bratwürste und Glühwein wurden vor, während und nach dem Konzert angeboten.

Die Vorfreude vieler Kinder der Grundschule Marienwerder war schon riesig: Endlich war es am Donnerstag, den 17.01.19, soweit – es ging mit 3 Bussen zum Friedrichstadtpalast zur Kinderrevue „Spiel mit der Zeit“. Die Vorschulmäuse der KITA „Mäusestübchen“ schlossen sich der Schule an.

Das Lehrerteam hatte mit Frau Schellner den Ausflug gut vorbereitet. Somit stand der geregelten Abfahrt gegen 14 Uhr von der Schule aus nichts im Weg! Die Busfahrer machten einen entspannten Eindruck – wenn man sich vor Augen hält, dass ein Bus voller Kinder nicht gerade leise ist! Die begleitenden Lehrer und Eltern machten da schon einen anderen Eindruck! Alles lief aber ruhig ab und so kamen wir nach einer knappen Stunde in Berlin an.

Am 1. Dezember 2018 fand der alljährliche Weihnachtsmarkt der Gemeinde Marienwerder statt, bei dem auch der Förderverein der Grundschule mit einem Waffel- und Bastelstand vertreten war.

Das Wetter an diesem Tag war wohl zu trüb, sodass die Besucher (leider) auf sich warten ließen. Schade, denn die Organisation/Vorbereitungen, die hinter solchen Veranstaltungen stecken, sieht leider niemand…und wir lassen sie uns nicht anmerken!

Mit der Ankunft des Weihnachtsmannes kamen dann doch noch Besucher. Wir hoffen, dass wir den anwesenden Kindern ein wenig Freude mit den vorbereiteten Bastelangeboten machen konnten. Dem Weihnachtsmann und seinem Elf haben unsere Waffeln auf jeden Fall geschmeckt!